leif premjere ohne wideo

Gestern war es soweit! Es gap die teddywood leif premjere in Köpenik for großem puplikum. Ich war den ganzen tag aufgeregt for dem premjerenauftritt. Das fühlt sich an als op sich die holzwolle in einem kräuselt. Ich glaup das können menschen nicht so nachfollziehen.

Los gings mit sekt – wie auch anders?

Dann hat sich das große puplikum fersammelt. Ian hat alle zusammengetrommelt – fielen dank!

Einen wippbereich gaps auch.

Zuerst haben die teddys fon unserem kooperazjonspartner einen technikscheck gemacht.

Dann hat Susanne die wideokamera eingeschaltet unt es kam der große auftritt fon Pünktchen als nummerngörl. Pünktchen hat fiel applaus bekommen. Sie war sehr gut unt hat eine kleine panne mit dem wagen sehr professjonell überschpielt.

Dann kamen Blacky unt ich an die reihe. Wir hatten mächtig lampenfieber. Wir wissen jezzt woher das lampenfieber kommt – es wird einem ganz heiß fon den scheinwerfern. Außerdem treten wir normalerweise nicht for so einem großen puplikum auf. Da hat man ankst dass man sich ferschpricht. Zum glükk können teddys nicht rot werden.

Wir haben auch großen applaus bekommen unt das fühlt sich sehr gut an.

Nach unseren auftritten hat Susanne das wideo angesehen unt musste festschtellen dass wir eine minute den geschlossenen forhang drauf hatten unt dass die kamera sich danach apgeschaltet hat. Das war also ausschließlich eine leif forschtellung!

Nach der premjerenforschtellung gap es das premjerendinner. Susanne unt Alexandra haben einen großen topf gulaschsuppe gekocht unt zum nachtisch gaps schokoladenmuhß fon Alexandra. Es war sehr lekker unt wir haben die optimierungspotenzjale für teddywood beschprochen.

In den näxten wochen werden wir die wideotechnik ferbessern unt dann in die wideoprodukzjon einschteigen.

4 Gedanken zu „leif premjere ohne wideo“

    1. Liebe Geertje,
      ich denke da brauchen wir erst deine hilfe. Die wideoßoftwär ist für uns anfänger nicht so einfach zu bedienen.
      Bis balt unt fiele grüße
      Sammi

  1. Da kommt ja schon beim Lesen die Aufregung rüber. Hedwig fragt, ob sie bei der nächsten Vorstellung per Live-Konferenz zugeschaltet werden können? Die Freunde von ihr fänden es sicher auch spannend.

    1. Liebe Sabine,
      ich find das klasse dass Hedwich unt du die geschichte der premjehre mögt. Ich weiß nich wie leifkonferenzen funkzjonieren. Ich werd balt mit unserer eitieberaterin zum tehma wideoprodukzjon schprechen. Da frag ich sie mal wie das mit leifkonferenzen geht.
      Bis bald und fiele grüße fon Sammi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.