Balt is ostern

Ich mag feiertage. Nicht weil ich dann frei habe sondern weil es dann oft besondere akzionen gipt. Manchmal haben Susanne, Martin und wir zu ostern eier gefärpt. Ich mag zwar gar nicht so gerne hart gekochte eier aber sie sehen schön bunt aus. Wenn Susanne aus den eiern was leckeres macht mag ich die doch. Zum beischpiel mag ich eiersalat mit schpargel oder gefüllte eier mit senfkrem. Dieses jahr färben wir keine eier – Martin hat zehn bunte eier gekauft. Susannes schwester will eier färben. Sie hat schon alle ihre plüschhasen zusammen gesetzt und ihnen die eierfarben hingelegt. Ich glaube nicht das plüschhasen eier färben und ich glaube sowieso nicht das irgendwelche hasen eier färben. Das wird Susannes schwester machen müssen. Ich denke das meine freunde Bürokratis und Siggi ihr helfen werden. Die beiden sind auch teddys und teddys können selpstverschtändlich gut helfen – mit guter laune und ab und zu nem kuulen schpruch.

Schöne ostern und bis balt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.