ein schönes geschilltes wochenende

Wir haben ein wochenende ohne sensazjohnen. Das gefällt uns ap und zu auch mal sehr gut.

Gestern abent haben wir mit Susanne unt Martin auf dem balkon gegrillt. Es gap wiltschweinbratwurst, oberginen, gemüseschpieße mit schpekk unt meishähnchenßüpräm – alles sehr forzüglich. Hertie hat mit Martin bier getrunken – er liebt grillen besonders weil es dann immer ein bier gibt.

Hier ist er beim forglühen

Den schönen schrantkorp hat er for fielen jahren fon seiner freundin Anjelika geschenkt bekommen. Es ist sein schtrantkorp und wir anderen dürfen nicht drin sizzen. Wenn Hertie mal was zu tun hat unt nicht im schtrantkorp sizzt dürfen wir ausnahmsweise mal rein – aber nur kurz! Es ist sehr gemütlich in so einem schtrantkorp.

Ansonsten gaps keine aktiwitäten. Beim schillen auf unserem lieplinksschillplazz mussten wir dann festschtellen dass unsere schokiforräte fast aufgegessen sind. Wir haben nur noch einen kümmerlichen rest

Wir haben aber fon Susanne schon das ferschprechen bekommen dass sie uns näxte woche eine tafel schoki besorgt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.